Wie funktioniert SEO – Google Seite 1 Platzierung – Suchmaschinenoptimierung Tipps und Tricks – SEO Coach Berlin

Wie funktioniert SEO – Google Seite 1 Platzierung – Suchmaschinenoptimierung Tipps und Tricks – SEO Coach Berlin. Dieser Artikel beschreibt, wie Suchmaschinenoptimierung hilft, gute Positionen bei Suchanfragen zu erreichen und gibt Tipps und Hinweise zur Optimierung von Website-Inhalten für eine bessere Sichtbarkeit im Netz.

Wie funktioniert SEO – Google Seite 1 Platzierung – Suchmaschinenoptimierung Tipps und Tricks – SEO Coach Berlin

Um Suchmaschinenoptimierung (abgekürzt SEO) zu verstehen, muss man wissen, wie Suchmaschinen arbeiten.

Wie funktioniert SEO?

Beispiel Google:

60 Billionen individuelle Seiten werden in einem 100 Millionen Gigabyte großen Index verwaltet. Sobald im Suchschlitz etwas eingegeben wird, ziehen Algorithmen und Formeln die relevantesten Dokumente aus dem Index. Danach erfolgt das Ranking, also die Anordnung und Ausgabe der Suchergebnisse unter Einbeziehung von mehr als 200 Faktoren. Das alles geschieht in einer Achtelsekunde.

Wie funktioniert SEO?
Wie funktioniert SEO?

Bei einer Suchmaschine auf der ersten Seite ausgespielt zu werden scheint also gar nicht so einfach zu sein, gibt es doch zu fast jeder Anfrage Tausende wenn nicht Millionen Webseiten im Index. Die gute Nachricht lautet, dass man Websites für Suchmaschinen optimieren kann, damit diese den Inhalt besser verstehen und damit die Relevanz der Seiten besser einschätzen können.

Auszug aus dem Wikipedia Eintrag zu Suchmaschinenoptimerung:

Suchmaschinenoptimierung, oder englisch search engine optimization (SEO), bezeichnet Maßnahmen, die dazu dienen, dass Webseiten im organischen Suchmaschinenranking in den unbezahlten Suchergebnissen (Natural Listings) auf höheren Plätzen erscheinen.

 

Google Seite 1 Platzierung durch SEO

Das eigene Ranking durch Suchmaschinenoptimierung zu verbessern bedeutet Arbeit Es gibt viele kleine Stellschrauben die jede für sich genommen nur eine geringe Verbesserung bringt. Alle Maßnahmen zusammen aber bewirken eine spürbar bessere Platzierung in den organischen Suchergebnissen.

Google Seite 1 Platzierung
Google Seite 1 Platzierung ist durch SEO Maßnahmen realisierbar

Als Webmaster sollte man bei jeder Änderung an der Webseite stets beachten, dass der Inhalt und die Struktur für den potentiellen Besucher und nicht für die Suchmaschine gemacht wird. Denn das sind die wahren Leser und auch nur die entscheiden darüber, ob eine Website erfolgreich im Sinne des gewünschten Zweckes ist oder eben auch nicht.

An dieser Stelle soll auf drei wichtige suchmaschinenrelevante Punkte bei der Onpage Optimierung eingegangen werde, also auf Maßnahmen, die die Webseite direkt betreffen und schnell realisiert werden können:

  1. <title> Tag verwenden
    Der Titel einer Website wird auf den Suchergebnisseiten angezeigt. Der Titel sollte den Inhalt der Website möglichst präzise umschreiben, damit der Besucher sofort die Relevanz für seine Suchanfrage einschätzen kann. Jede Seite bekommt einen einzigartigen Titel, jeweils passend zum Content der Website.
  2. <description> Tag verwenden
    Der Meta-Tag <description> ist wichtig, weil die Suchmaschine den Inhalt dieses Tags als kurze Beschreibung auf der Suchergebnisseite ausspielen könnte. Es gibt hier keinen Automatismus, manchmal werden auch andere Seiteninhalte als sogenannte Snippets angezeigt. Aber es ist in jedem Fall eine gute Idee, hier eine aussagekräftige Beschreibung in Form von 2-3 Sätzen zu hinterlegen, um der Suchmaschine Informatinen zu geben, worüber die Seite handelt.
  3. URL lesbar gestalten
    Auch die URLs werden in den Suchergebnissen dargestellt. Treten Übereinstimmung mit der Suchanfrage auf, werden die relevanten Wörter im Titel, dem Snippet-Bereich und in der URL fett angezeigt und geben damit dem Suchenden wertvolle Informationen über die Relevanz des Suchergebnisses. Seitennamen sollten nie nur einfach „page1“ oder „002725371111.html“ heißen.
Suchmaschinenoptimierung Tipps und Tricks
Suchmaschinenoptimierung Tipps und Tricks: Titel, Description und URL sind wichtig für die Anzeige in den Suchergebnissen

 

Weitere Suchmaschinenoptimierung Tipps und Tricks

Google selbst gibt auf seinen Webseiten immer wieder Hinweise, was eine gute Website ausmacht. Die folgenden Punkte sind konkrete Empfehlungen für die qualitative Beurteilung durch Suchmaschinen.

  • Webseiten nicht für die Suchmaschinen schreiben, sondern für die Besucher der Suchmaschinen
  • Eigenen Content produzieren – Kein Copy / Paste bereits vorhandener Inhalte
  • Mehrwert liefern und Nutzen stiften – eine Seite ohne Mehrwert für den User ist sinnlos
  • Webseitenstruktur: Gliedern der Website durch Verwendung von Überschriften H1 bis H6
  • Bilder mit ALT-Tags und Bildunterschriften passend zum Thema der Seite
  • Relevante Keywords benutzen, die in Bezug zum Titel und Inhalt stehen
  • Vermeiden jeglicher Manipulationen, um Suchmaschinen zu täuschen
  • Weiterführenden Links zum Thema
  • Verwendung von Rich Snippets, um Suchmaschinen die Erfassung des Inhalts zu erleichtern
  • Klare deutliche Sprache

Natürlich gibt es neben den oben beschriebenen zahlreiche weitere Punkte, um die Struktur und Lesbarkeit einer Website für Suchmaschinen und User zu verbessern. Daneben gehören zur vollständigen Suchmaschinenoptimierung auch noch die sogenannten Off-Page Strategien, also die Maßnahmen außerhalb der eigentlichen Website. Hierzu zählen vor allem die Verlinkung und Vernetzung der Seite in den Sozialen Netzwerken, was die Reichweite der Website stark erhöhen kann und den Suchmaschinen ein besseres „Verständnis“ über die Popularität einer Seite ermöglicht.

 

Weitere Informationen zum Thema Wie funktioniert SEO – Google Seite 1 Platzierung – Suchmaschinenoptimierung Tipps und Tricks – SEO Coach Berlin unter der Kategorie SEO

 

Autor des Artikels: Wie funktioniert SEO – Google Seite 1 Platzierung – Suchmaschinenoptimierung Tipps und Tricks – SEO Coach Berlin:
SEO Coach Berlin  Google+ Profil